Veranstalter

Die Deutsche Muskelschwund-Hilfe e.V. wurde 1982 von Joachim W.A. Friedrich gegründet, mit dem Ziel, Menschen mit Muskelerkrankungen zu helfen, ein würdiges Leben zu führen und ihnen eine Teilhabe an der Gesellschaft zu erleichtern. 2012 übernahm Dirk Rosenkranz den Vorsitz im Vorstand und führt den Verein seither mit viel Engagement und Herzblut.

Zu den Angeboten der Deutschen Muskelschwund-Hilfe e.V. gehören neben der allgemeinen Beratung der Familien unter anderem ein kostenloser Fahrdienst, ein Schulassistenzdienst für muskelkranke Kinder und Jugendliche sowie verschiedene Selbsthilfegruppen. Darüber hinaus fördert die Deutsche Muskelschwund-Hilfe e.V. die medizinische Forschung, damit die heimtückische Krankheit eines Tages geheilt werden kann.

Die Deutsche Muskelschwund-Hilfe e.V. ist ein eingetragener Verein und finanziert sich aus Spendengeldern.

Deutsche Muskelschwund-Hilfe e.V.
Alstertor 20
20095 Hamburg
Telefon: (040) 32 32 31-0
Telefax: (040) 32 32 31-31
info@muskelschwund.de
www.muskelschwund.de

Sie erreichen uns montags bis donnerstags von 9:00 bis 17:30 Uhr und freitags von 9:00 bis 16:00 Uhr.